Autobahn

Die Reichsautobahn - Autobahn und kein Ende

                                                                                                    

Die Geschichte der Autobahn - ein riesiges Ding.                                                                                                       Geplant war sie schon vorher, aber erst im Dritten  Reich wurde sie Wirklichkeit. Heute weiss man auch warum. Zumindest äusserlich haben wir uns inzwischen davon erholt.

Das Bild zeigt die elektrische "Reichsautobahn" von TippCo aus den 30ern, mit den elektromagnetischen Abzweigen und dem seltenen Lastwagen.

 

Die Spielzeughersteller hatten sich ziemlich bald darauf gestürzt und nicht nur die deutschen. Aus den 30er Jahren existiert auch ein französischer Versuch für's Spielzeugland.

Aber die Nase vorn hatte Märklin, wie sonst! TippCo war auch nicht zu unterschätzen und hat fleissig entwickelt. TippCo's Reichsautobahnen kamen in zwei Versionen - elektrische Autos und solche mit Uhrwerk. Zu den beiden bemerkenswertesten Herstellern gesellten sich später noch einige. Letztendlich entwickelte sich aus diesen Bahnen die heute noch existierende slot-racing Bahn.

Märklin war von Anfang an dabei, zumindest mit der Rennbahn

 Ganz, ganz selten - die Autobahn LeRapide von Roussy 1936

 

Der Autobahn Pionier - LIONEL aus den USA 1912